Gesunde Haut beginnt mit dem PreCleanse Balm von Dermalogica

Dank freundin-trendlounge durfte ich das PreCleanse Balm von Dermalogica testen, denn „Gesunde Haut beginnt mit dem PreCleanse Balm von Dermalogica“ 🙂

Im Lieferumfang waren folgende Artikel enthalten:

  • 1x Dermalogica PreCleanse Balm (90ml)
  • 2 x Dermalogica PreCleanse Balm (21ml)
  • 3x Dermalogica SpecialCleansing Gel (30ml)
  • 3x Dermalogica UltraCalming Cleanser (30ml)
  • 3x Dermalogica Produktbroschüren
  • 1x freundin Zeitschrift

 

Gesunde Haut beginnt mit dem PreCleanse Balm von Dermalogica: Das Produktversprechen

freundin-trendlounge:

Der PreCleanse Balm sagt Make-up, Sonnenschutzmittel, überschüssigem Sebum (Talg) und Umweltschadstoffen den Kampf an! Er reinigt die Haut selbst von Rückständen, die ein einzelner Cleanser auf Seifenbasis allein nicht mehr porentief entfernen kann und ist optimal für normale bis trockene Haut geeignet. Die Dermalogica Hautpflegeexpertinnen setzen den PreCleanse Balm im Rahmen der exklusiven doppelten Reinigungsroutine ein.

 

Verpackung/Design

Die Tuben sind ein einem schlichten weiß gehalten. Der Deckel und auch die Schrift sind in einem dunkleren Grau. Diese Klarheit verschafft dem Produkt eine Klarheit, die man aus Apotheken erwartet. Auch der passende Massage-Handschuh ist in diesem dunklen Grau. Somit bilden die Produkte inkl. Schwamm eine Einheit.

Klar, seriös und vielversprechend ist das Design gewählt worden.

Gesunde Haut beginnt mit dem PreCleanse Balm von Dermalogica

Konsistenz/Duft

Ich persönlich finde den Duft einfach perfekt. Bei der Anwendung fühlt man sich wie in einem Spa Bereich. Nach Zitrone und verschiedenen Ölen (hauptsächlich Aprikosenöl) riechen die Produkte. Da massiert man schon gerne mal etwas länger ein und lässt es auch entsprechend länger auf der Haut 😉

Der Balm hat eine etwas härtere Konsistenz, was meiner Meinung nach anfangs etwas gewöhnungsbedürftig für eine Gesichtsreinigung ist. Er ist weiß und teils grobkörniger. Aber es lässt sich gut auf dem Gesicht und auch mithilfe des Schwamms verteilen.

 

Anwendung des PreCleanse Balms von Dermalogica

Hier die Anleitung, wie man den PreCleanse Balm von Dermalogica anwendet:

  1. Verwende den PreCleanse Balm zur Lösung und Beseitigung von Schmutzablagerungen, die dein übliches Reinigungsprodukt daran hindern, optimal zu wirken. Gib den Balm dafür auf den Waschhandschuh oder direkt in deine trockenen Handflächen. Massiere das Produkt in das trockene Gesicht ein. Füge etwas Wasser hinzu, um den Balm aufzuemulgieren und ihn in eine leichte Reinigungsmilch zu verwandeln. Anschließend gut abspülen.
  2. Wende nun einen Dermalogica Cleanser an, der deinem Hauttyp entspricht. Super: Im Testpaket sind das Special Cleansing Gel und der
    UltraCalming Cleanser enthalten. Das Special Cleansing Gel ist für normale Haut mit Tendenz zur öligen Haut. Der UltraCalming Cleanser eignet sich für empfindliche Haut, die zur Trockenheit neigt. Entferne damit die Rückstände des PreCleanse Balms – für eine porentief reine Haut. Die Haut wird weich, gepflegt und somit optimal auf die Aufnahme der nachfolgenden Produkte deines Hautpflegeprogramms vorbereitet. Tipp, falls du dir nicht sicher bist, welchen Hauttyp du hast: Fast alle Dermalogica Verkaufstellen bieten kostenlos eine sogenannte Face Mapping Hautanalyse an. Hier geht’s zum

Store-Finder.Der Vorteil der Doppelreinigung: Durch die effektive Doppelreinigung mit dem PreCleanse Balm werden mehr Ablagerungen und Schmutz entfernt, als durch die Reinigung nur mit einem Cleanser!

Standardreinigung vs. Doppelreinigung

 

Wirkung

Die Wirkung kann man sofort spüren. Allein durch den Duft fühlt man sich erholt und relaxed. Bereits beim Auftragen fühlt sich das Gesicht erfrischt und gereinigt an. Zwar ist nach dem Abwaschen noch ein leichter Film auf der Haut zu spüren, aber diesen entfernt man mit dem entsprechenden Dermalogica Cleanser.

Die Haut fühlt sich nach der Anwendung porentief gereinigt an, was man auch spüren und sehen kann.

 

Inhaltsstoffe des PreCleanse Balms von Dermalogica

Hier könnt ihr euch die Inhaltsstoffe des des PreCleanse Balms von Dermalogica anschauen. Leider sind wie in fast allen Kosmetikprodukten einige bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten, was dann nun jeder für sich entscheiden muss, das Produkt zu verwenden.

Sehr bedenklich

Ozokerite, Kosmetika

Problematik: Wachskomponente, Ölkomponente. Substanzen in Mineralöl stehen im Verdacht Krebs zu erzeugen. Ablagerungen in Lymphknoten, Leber und Milz.

 

Fazit zu: Gesunde Haut beginnt mit dem PreCleanse Balm von Dermalogica

Der PreCleanse Balm von Dermalogica hat meine Erwartungen erfüllt und hält sein Produktversprechen. Neben dem fantastischem Duft reinigt er meine Haut porentief, was spüren und sehen kann. Meine Haut sieht sauberer, geschmeidiger und weicher aus. Ich kann diesen Balm von Dermalogica nur weiterempfehlen. Der einzige Nachteil könnte für den ein oder anderen der Preis sein. PreCleanse Balm wird in einer 90-ml-Tube für 52 Euro (UVP) angeboten. Es ist ab September 2017 im Handel erhältlich – bei allen Dermalogica® Spas, Kosmetikinstituten und Hautpflegezentren sowie unter buy.dermalogica.de

Falls ihr euch für weitere Gesichtspflege/Gesichtsmaksen interessiert, schaut doch einfach bei meinem Blogeintrag Garnier Hydra Bomb Tuchmaske – Top oder Flop? vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.