Veroval SELBST-TEST – Eisenmangel ja oder nein?

Konsumgoettinen hat mir den Schnelltest Veroval SELBST-TEST zur Eigenanwendung für Eisenmangel Identifikation zugeschickt.

Morgens verschlafen, auf der Arbeit unkonzentriert, abends erschöpft ins Bett – jede von uns kennt Tage, an denen das Energielevel gen Null geht. Oftmals ist zu wenig Schlaf, Stress oder eine Hormonschwankung die Ursache. Doch wenn Du regelmäßig das Gefühl hast, nicht voll leistungsfähig zu sein, kann auch ein Eisenmangel dahinter stecken. Denn Eisen ist am Energiestoffwechsel des Körpers beteiligt. Und wenn Deine Akkus leer scheinen, kann das an leeren Eisenspeichern liegen.

Da diese Symptome bei mir sehr zutreffen, war ich natürlich auf das Ergebnis und die Anwendung sehr gespannt.

 

Das Testpaket des Veroval SELBST-TEST – Eisenmangel ja oder nein?

Veroval® SELBST-TESTMein Testpaket enthielt folgende Teile:

1. Gefäß mit Probenverdünnungspuffer
2. Alkohltupfer
3. Automatik-Stechhilfe
4. Glas-Kapillarröhrchen mit Schutzgefäß
5. Testkassette im Folienbeutel
6. Pipette
7. Pflaster
8. Ausführliche Anleitung

 

Die Anleitung / Die Anwendung von Veroval SELBST-TEST

Die Anleitung war tatsächlich sehr gut und hat mit den vielen Bildern sehr geholfen.

Veroval® SELBST-TEST
Als erstes muss man sich die Hände waschen und den Finger, in den man stechen will, mit dem Alkoholtupfer desinfizieren. Anschließend wird mit der Stechhilfe in den Finger gestochen, um einen Tropfen Blut aus dem Finger entnehmen zu können. Hier hätte ich mir gewünscht, dass in der Anleitung beschrieben wird, wie lang diese Nadel aus der Stechhilfe heraussticht. Daher habe ich eine Stechhilfe mehr oder weniger  „verschwendet“, nur um zu sehen, wie weit die Nadel herausragt. Vor allem für Menschen, die ein bisschen Angst vor Nadeln haben, wäre hier eine Beschreibung bzw. auch eine weitere Stechhilfe von Vorteil. Denn die zweite Stechhilfe hat nicht genügend Blut fließen lassen, so dass ich sehr an meinem Finger drücken musste, um das Kapillarröhrchen zu füllen.

Das volle Kapillarröhrchen gibt man nun in das Gefäß mit dem Probenverdünnungspfuffer, welches man anschließend gut schütteln muss, bis sich das Blut mit der anderen Flüssigkeit vermischt hat. Mithilfe der Pipette entnimmt man die Flüssigkeit und gibt einige Tropfen auf das runde Anwendungsfeld der Testkassette und wartet 10 Minuten, bis das Ergebnis zu sehen ist.

Ein Strich bedeutet, dass ein Eisenmangel vorliegt und bei zwei Strichen sind die Eisenwerte in Ordnung.

Veroval® SELBST-TESTBei mir erschien anfangs ein Strich, aber nach ca. 15 Minuten ist noch ein zweiter sehr heller Strich erschienen. Leider konnte ich das Ergebnis nicht wirklich deuten. Es kann sein, dass dieser Strich nur erschienen ist, weil er „vorgeprägt“ war oder weil tatsächlich alles in Ordnung ist.

 

 

 

Das Fazit

Ich bin mir nicht zu 100% sicher, ob ich diesen Test weiterempfehlen würde. Für 19,99€ würde ich mir einen aussagekräftigeren Test wünschen. Eine weitere Stechhilfe würde hier einfach schon helfen. Die Anwendung, die Anleitung und auch das Material des Tests waren aber einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.